09.11.2019 Gemeinschaftsübung mit der Rettungshundestaffel

Am 09.11.2019 fand eine größere Gemeinschaftsübung mit den Feuerwehr Rammelsbach, Kusel, der Rettungshundestaffel Kaiserslautern sowie dem Rettungsdienst der DRK-Rettungsdienst-Westpfalz in Haschbach statt.

Im Waldgebiet rund um den Sportplatz Haschbach wurden mehrere Personen vermisst. Das Waldgebiet wurde von der Rettungshundestaffel in 3 Suchgebiete eingeteilt und den jeweiligen Suchteams zugewiesen. Die Vermissten Personen mussten von den Rettungshunden aufgespürt werden, danach wurde der genaue Fundort an die Einsatzleitung übermittelt. Die Rettung und Versorgung der aufgefundenen Personen war anschließend Aufgabe der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Ziel der Übung war es die Zusammenarbeit der verschiedenen Organisationen zu verbessern und zu stärken. Nach ca. 6 Std. konnten alle vermissten Personen gerettet und versorgt werden.

Ein großer Dank geht nochmals an die Personen die sich freiwillig als Verletzte im Wald gemeldet haben. Ebenso ein Dank geht an die Rettungshundestaffel, den Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Rammelsbach und Kusel für die klasse Zusammenarbeit und Durchführung dieser zeitintensiven Übung.

 

BSW – Sicherheitswache

Einsatzstichwort: S1 – Brandsicherheitswache
Einsatzort: Ortgemeinde Haschbach
Alarmierung: 16.11.2019 17:30 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 16.11.2019 21:00 Uhr
Mannschaftsstärke 11

Die Feuerwehr Haschbach sicherte während des Martinsumzuges mehrer Straßen gegen den fließenden Verkehr ab. Anschließend erfolgte eine Brandsicherheitswache am Martinsfeuer.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

 

H2 – VU Person klemmt

Einsatzstichwort: H2 – Verkehrsunfall Person klemmt
Einsatzort: L362 Haschbach > Kusel
Alarmierung: 27.09.2019 13.08 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 27.09.2019 16:45 Uhr
Mannschaftsstärke 4

Die Feuerwehren Haschbach, Kusel, Theisbergstegen und Etschberg wurden zu einem Verkehrsunfall auf die L 362 zwischen Haschbach und Kusel alarmiert. Vor Ort kam ein Kradfahrer von der Fahrbahn und rutschte mit seinem Motorrad in einen entgegenkommenden PKW. Dabei wurde der Kradfahrer unter dem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Die L 362 war zur Unfallaufname mehrere Stunden voll gesperrt.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612    mtfl 

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Feuerwehr Etschberg

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

Rettungshubschrauber

Notfallseelsorger

14.09.2019 Europäischer Bauernmarkt Rammelsbach

Wie auch im letzten Jahr unterstützte die Feuerwehr Haschbach am 14.09.2019 die Kreisverwaltung Kusel bei der Durchführung des Europäischen Bauernmarktes in Rammelsbach. Unser Aufgabe bestand darin die beiden Parkplätze aus Richtung Kusel kommend zu überwachen und die Bundesstraße B420 in Höhe der Abzweigung Industriegebiet Kusel zu sperren.

Da die Ortsdurchfahrt Rammelsbach voll gesperrt war, durften nur Anwohner und Personen mit Ausnahmegenehmigung in den Ortsbereich einfahren.

 

 

30.08.2019 Messebereitschaft 2019

Wie seit Vielen Jahren üblich unterstützte die Feuerwehr Haschbach auch dieses Jahr die Feuerwehr Kusel bei der Durchführung des Bereitschaftsdienstes anlässlich der Kuseler Herbstmesse. Das Löschfahrzeug der Feuerwehr Kusel wurde durch unser Personal besetzt, um im Einsatzfall schnell reagieren und Hilfe leisten zu können.

Um die Bereitschaftszeit sinnvoll zu nutzen wurde auch eine kleine Übung mit der Drehleiter der FW Kusel durchgeführt, so konnte man die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Anbaugeräte der DLK kennenlernen.

B1 – Rauchentwicklung im Freien

Einsatzstichwort: B1 – Rauchentwicklung im Freien
Einsatzort: Remigiusberg Haschbach
Alarmierung: 17.08.2019 21:54 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 17.08.2019 22:11 Uhr
Mannschaftsstärke 14

Die Feuerwehren Haschbach und Kusel wurden zu einer “unklaren Rauchentwicklung im Freien” am Remigiusberg alarmiert. Vor Ort konnte kein Schadfeuer festgestellt werden sodass der Einsatz abgebrochen werden konnte.

Bilder

 

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

 lf2020     

 

 

B2 – Flächenbrand groß

 

Einsatzstichwort: B2 – Flächenbrand groß
Einsatzort: B423 Theisbergstegen > Gimsbach
Alarmierung: 25.07.19 17:10 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 25.07.19 20:00 Uhr
Mannschaftsstärke 7

Die Feuerwehr Haschbach wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Kusel, Theisbergstegen und Etschberg zu einem Flächenbrand zwischen Theisbergstegen und Gimsbach alarmiert.

Auf einer Wiese entzündete sich Heu, dass letzten Sonntag nach einem Scheunenbrand dort verteilt wurde. Die Feuerwehr Haschbach unterstützte die ebenfalls alarmierten Einheiten aus der VG Oberes Glantal bei den Löscharbeiten.

Bilder

 Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612

Weitere Feuerwehren

 

Feuerwehr Theisbergstegen

Feuerwehr Etschberg

Feuerwehr Glan-Münchweiler

Feuerwehr Matzenbach

Feuerwehr Rehweiler

Feuerwehr Quirnbach

H1-Baum über Fahrbahn

Einsatzstichwort: H1-Baum über Fahrbahn
Einsatzort: L362 Haschbach > Theisbergstegen
Alarmierung: 12.07.2019 14:29 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 12.07.2019 14:45 Uhr
Mannschaftsstärke 5

Fehlalarm. Die vermeindliche Einsatzstelle befand sich zwischen Thallichtenberg und Breitsesterhof.

Feuerwehr Haschbach

 

B2 – Zimmerbrand

Einsatzstichwort: B2 – Zimmerbrand
Einsatzort: Kusel – Am Park Toucy
Alarmierung: 28.06.2019 21:35 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 28.06.2019 22:30 Uhr
Mannschaftsstärke 10

Die Feuerwehren Kusel, Haschbach und Rammelsbach wurde zu einem Zimmerbrand nach Kusel alarmiert. Nach einer ersten Erkundung stand fest, dass angebranntes Essen eine starke Rauchentwicklung in einer Küche verursacht hatte. 1 Trupp der Feuerwehr Kusel ging unter Atemschutz zum Innenangriff vor, kontrollierte die betroffenen Räumlichkeiten und stellte eine Abluftöffnung her. Die beiden anderen Wehren stellten die Wasserversorgung sicher sowie einen Sicherheitstrupp.

Nach erfoglreicher Belüftung der Wohnung wurde diese an die Eigentümer übergeben und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612     

Weitere Feuerwehren

Feuerwehr Rammelsbach

 

drk

H2 – VU unklare Lage

Einsatzstichwort: H2 – VU Unklare Lage
Einsatzort: L 362 Haschbach > Kusel
Alarmierung: 23.05.2019 18:27 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 23.05.2019 19:35 Uhr
Mannschaftsstärke 6

Die Feuerwehren Haschbach, Kusel und Theisbergstegen wurden auf die L362 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle, lag ein PKW auf der Seite im Straßengraben. Eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr führte eine Vollsperrung der Straße zwischen Haschbach und Kusel durch und klemmte die Batterie am verunfallten PKW ab. Nach der Bergung des Fahrzeug wurde die Straße gereinigt, die Vollsperrung aufgehoben und die Einsatzstelle verlassen.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

 lf2020 hlf1612     

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

1 2 3 5