B3 – Gebäudebrand

Einsatzstichwort: B3 – Scheunenbrand
Einsatzort: Aussiedlerhof – Gimsbach
Alarmierung: 20.04.2019 15:41 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 20.04.2019 16:58
Mannschaftsstärke 9

Die Feuerwehr Theisbergstegen entdeckte während einer Übung eine Rauchentwicklung aus einer Scheune zwischen Theisbergstegen und Gimsbach. Daraufhin wurden die Feuerwehr Haschbach, Etschberg und Kusel nach Alarmstichwort ” Scheunenbrand” alarmiert. Vor Ort brannte ein Holzhaufen sowie Stroh in einer offenen Stallung. Das TLF sowie der ELW der Feuerwehr Glan-Münchweiler fuhren ebenfalls die Einsatzstelle an. Das Feuer wurde unter Atemschutz durch die Feuerwehren Theisbergstegen und Kusel abgelöscht. Die Feuerwehren Haschbach und Glan-Münchweiler stellten die Wasserversorgung sicher. Die Feuerwehr Etschberg übernahm die Sicherstellung der Atemschutzreserve. Nachdem der Brand bekämpft wurde, konnte die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben und die Einsatzstelle verlassen werden.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020  dlk2312   mtfl 

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Feuerwehr Etschberg

Feuerwehr Glan-Münchweiler

 

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

H2 – VU Person klemmt

Einsatzstichwort: H2 – VU Person klemmt
Einsatzort: Industriegebiet Kusel
Alarmierung: 12.04.2019 15:41 Uhr
Einsatzende: 12.04.2019 16:32 Uhr
Mannschaftsstärke 1

Das TSF Haschbach befand sich bei Alarmierung der Feuerwehr Kusel auf einer Besorgungsfahrt im Industriegebiet Kusel. Da die Einsatzstelle nur ca. 200m entfernt war, fuhr man die Einsatzstelle an und erkundete die Lage. Vor Ort, wurde ein PKW mit Anhänger an einem Unbeschrankten Bahnübergang von einer Regionalbahn getroffen und in einen Hang geschleudert. Nach der Erkundung konnte der Feuerwehr Kusel schnell Rückmeldung gegeben werden, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befinden oder eingeklemmt seien.

Danach wurde mit dem TSF die Kreuzung Industriestraße-Zum Metternachshof vollgesperrt, sodass genügend Platz für den anrückenden Rettungsdienst und die Feuerwehr Kusel bereitstand.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612     

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

Notfallmanager Deutsche Bahn

B2 – Kaminbrand

Einsatzstichwort: B2 – Kaminbrand
Einsatzort: Haschbach ; Langenbergstraße
Alarmierung: 07.04.2019 17:05 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 07.04.2019 18:15 Uhr
Mannschaftsstärke 12

Die Feuerwehren Haschbach, Theisbergstegen und Kusel wurden zu einem Kaminbrand nach Haschbach alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Kaminrohr bereits ausgebrannt. Es wurden die einzelnen Stockwerke mittels Infrarot-Thermometer und Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem ein Schornsteinfeger die Anlage kontrolliert und gereinigt hatte, konnten die Wehren die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

 lf2020  dlk2312     

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

 

Sonstige Einsatzkräfte

H1 – Baum über Fahrbahn

Einsatzstichwort: H1 – Baum über Fahrbahn
Einsatzort: K21 Haschbach > Rammelsbach
Alarmierung: 10.03.2019 14:55 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 10.03.2019 16:02 Uhr
Mannschaftsstärke 6

Die Feuerwehr Haschbach wurde auf Anforderung der Feuerwehr Rammelsbach nachalarmiert. Durch orkanartige Windböen wurde ein Baum auf die Fahrbahn geweht, ein weiterer Baum drohte ebenfalls auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Feuerwehr Haschbach sperrte die K21 in Höhe Abzweigung Remigiusberg voll und unterstützte die Feuerwehr Rammelsbach sowie die Ortsgemeinde Rammelsbach bei der Beseitigung der Gefahrenstellen.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Weitere Einsatzkräfte

Feuerwehr Rammelsbach

H2-Notfalltüröffnung

Einsatzstichwort: H2 – Notfalltüröffnung
Einsatzort: Theisbergstegen
Alarmierung: 03.02.2019 16:13 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 03.02.2019 16:30 Uhr
Mannschaftsstärke 6

Die Feuerwehren Haschbach, Theisbergstegen und Kusel wurden zu einer Notfalltüröffnung nach Theisbergstegen alarmiert. Die FF Theisbergstegen konnte die betroffene Tür mühelos öffnen, sodass die Wehren Haschbach und Kusel ihre Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1  hlf1612    

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Sonstige Einsatzkräfte

drk

H1 – Wassernotstand

Einsatzstichwort: H1 – Wassernotstand
Einsatzort: Hauptstraße ; Etschberg
Alarmierung: 03.12.2018 16:19 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 03.12.2018 17:50 Uhr
Mannschaftsstärke 6

Die Feuerwehr Haschbach wurde auf Anforderung der Feuerwehr Etschberg zu einem Wassernotstand nach Etschberg nachalarmiert. Vor Ort liefen mehrer Kellerräume mit Wasser voll, dass durch die Feuerwehr abgepumpt werden musste. Die Feuerwehr Haschbach unterstütze die Feuerwehr Etschberg mittels Wassersauger beim Entfernen des Wassers.

Um die Ursache der Überschwemmung zu klären wurde der Notdienst der Abwasserwerke hinzugezogen. Nach ca. 1,5 Std. war der Einsatz für die beiden Feuerwehren beendet.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

MTW Kusel   

Weitere Feuerwehren

Feuerwehr Etschberg

Sonstige Einsatzkräfte

Wasserwerke VG Kusel-Altenglan

B2 – Wohnungsbrand

Einsatzstichwort: B2 – Wohnungsbrand
Einsatzort: Kusel; Marktplatz
Alarmierung: 23.11.2018 23:12 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 23.11.2018 23:40 Uhr
Mannschaftsstärke 7

Die Feuerwehren Haschbach, Kusel und Rammelsbach wurden zu einem Wohnungsbrand nach Kusel alarmiert. Vor Eintreffen der FF Haschbach am Einsatzort kam seitens der FF Kusel die Rückmeldung dass es sich um einen Fehlalarm handele. Die Feuerwehren Haschbach und Rammelsbach konnten Ihre Einsatzfahrt somit abbrechen. Die FF Kusel kontrollierte die vermeindliche E-Stelle und rückte dann ebenfalls wieder ein.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020

Feuerwehr Rammelsbach   

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

BSW – Sicherheitswache

Einsatzstichwort: BSW – Sicherheitswache
Einsatzort: Ortsgemeinde Haschbach
Alarmierung: 17.11.2018 17:30 Uhr
Einsatzende: 17.11.2018 21:30 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Jung D.

Sicherheitswache während des Martinsumzugs und Martinsfeuer.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

 

H2 – Verkehrsunfall

Einsatzstichwort: H2 – Verkehrsunfall
Einsatzort: L362 Haschbach > Kusel
Alarmierung: 13.11.2018 7:54 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 13.11.2018 9:00 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Kreutz P.

Die Feuerwehren Haschbach, Theisbergstegen und Kusel wurden zu einem Verkehrsunfall zwischen Haschbach und Kusel alarmiert. Vor kam eine Autofahrerin in einer Kurve ins schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW. Dabei wurde die Fahrerin des PKW verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Personengerechten Rettung.

Die L362 war während der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt. Ein hinzugerufener Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Die Patientin wurde mit dem Rettungswagen ins Westpfalzklinikum verbracht.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

 lf2020 hlf1612    mtfl 

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

 

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

H1 – Mehrere Wassernotstände

Einsatzstichwort: H1 – Mehrere Wassernotstände
Einsatzort: Ortslage Haschbach
Alarmierung: 11.06.2018 15:00 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 11.06.2018 21:30 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Jung D.

Einsätze 06 – 21 im Jahr 2018

Auf Grund von Starkregen und schwerem Gewitter entstanden im Ortsbereich mehrere Wassernotstände. Im Bereich der Hauptstraße wurden mehrer Kanaldeckel nach oben gedrückt und die Fahrbahn überflutet, sodass diese zeitweise komplett gesperrt wurde. In mehreren Haushalten mussten Keller leergepumpt und vor den Wassermassen gesichert werden.

Auf dem Spielplatz wurden ein Vielzahl von Sandsäcken befüllt und im Ortsbereich verteilt. Die Feuerwehr Haschbach wurde von den Feuerwehren Schellweiler und Herchweiler unterstützt.

Insgesamt wurden 16 Einsatzstellen abgearbeitet.

Die Feuerwehr Haschbach möchte sich auf diesem Weg bei den Bürgern der Gemeinde Haschbach für die fleißige Mithilfe bedanken. Viele halfen uns bei Befüllen von Sandsäcken, Organisieren von Verpflegung sowie bei Aufräume im ganzen Orstbereich.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Andere Feuerwehren

Feuerwehr Schellweiler

 

1 2 3 4