B1 – Kaminbrand

Einsatzstichwort: B1 – Kleinbrand
Einsatzort: Haschbach, Münchtalstraße
Alarmierung: 20.04.2016 18:56 (sirene / melder)
Einsatzende: 20.04.2016 21:13
Gruppenführer Haschbach: Peter Kreutz

Zunächst wurden wir durch die örtliche Sirene alarmiert. Diese wurde von einem Anwohner mittels Druckknopfmelder ausgelöst. Kurz darauf alarmierte die integrierte Leitstelle die Feuerwehren Theisbergstegen und Kusel. Wir wurden ebenfalls ein weiteres mal alarmiert.

Vor Ort konnte durch unseren Gruppenführer ein Kaminbrand bestätigt werden und die Drehleiter, ein Löschfahrzeug und der Schornsteinfeger wurden nachgefordert. Zu diesem Zeitpunkt waren die beiden Fahrzeuge der Feuerwehr Kusel bereits auf Anfahrt.

Der Brandschutz im und ums Gebäude wurde sichergestellt und der Kamin mittels Kaminkehrerwerkzeug über die DLK von Glanzruß befreit.

Die Einheiten Kusel und Theisbergstegen konnten die Einsatzstelle bereits verlassen, da die Feuerwehr Haschbach zusammen mit dem Schornsteinfeger den Kamin beobachtete und weiteren Ruß durch die Reinigungsöffnung des Kamins entfernte.

In Absprache mit dem Schornsteinfeger wurde die Einsatzstelle an die Eigentümer übergeben.

Bilder

haschbach-einsatz-20160420

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

tsf

Feuerwehr Kusel

lf2020    dlk2312

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Sonstige Einsatzkräfte