H1 – Mehrere Wassernotstände

Einsatzstichwort: H1 – Mehrere Wassernotstände
Einsatzort: Ortslage Haschbach
Alarmierung: 11.06.2018 15:00 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 11.06.2018 21:30 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Jung D.

Einsätze 06 – 21 im Jahr 2018

Auf Grund von Starkregen und schwerem Gewitter entstanden im Ortsbereich mehrere Wassernotstände. Im Bereich der Hauptstraße wurden mehrer Kanaldeckel nach oben gedrückt und die Fahrbahn überflutet, sodass diese zeitweise komplett gesperrt wurde. In mehreren Haushalten mussten Keller leergepumpt und vor den Wassermassen gesichert werden.

Auf dem Spielplatz wurden ein Vielzahl von Sandsäcken befüllt und im Ortsbereich verteilt. Die Feuerwehr Haschbach wurde von den Feuerwehren Schellweiler und Herchweiler unterstützt.

Insgesamt wurden 16 Einsatzstellen abgearbeitet.

Die Feuerwehr Haschbach möchte sich auf diesem Weg bei den Bürgern der Gemeinde Haschbach für die fleißige Mithilfe bedanken. Viele halfen uns bei Befüllen von Sandsäcken, Organisieren von Verpflegung sowie bei Aufräume im ganzen Orstbereich.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Andere Feuerwehren

Feuerwehr Schellweiler

 

H1 – Baum über Fahrbahn

Einsatzstichwort: H1 – Einfache Hilfeleistung
Einsatzort: L362 Haschbach > Theisbergstegen
Alarmierung: 04.04.2018 16:22 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 04.04.2018 16:55 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Staudt R.

Die Feuerwehr Haschbach sowei die FEZ Kusel wurden zu einem “Baum über der Fahrbahn” zwischen Haschbach und Theisbergstegen alarmiert. Vor Ort lag eine ca. 25cm dicke Eiche, die vor Eintreffen der Feuerwehr, schon von mehreren Autofahrern auf die Seite gedrückt wurde. Die Feuerwehr Haschbach sicherte die Einsatzstelle ab und ließ über die FEZ die Straßenmeisterei informieren. Da der Stamm der Eiche am Hang lag und auf die Fahrbahnzu rollen drohte, wurde der Baum durch die Feuerwehr zerkleinert und sicher am Fahrbahnrand gelagert. Nachdem die Straße grob gereinigt wurde, konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kusel

G2 – Auslaufende Betriebsstoffe aus Tank

Einsatzstichwort: G2 – Auslaufende Betriebsstoffe >50l
Einsatzort: Alte Kuseler-Straße Haschbach
Alarmierung: 27.03.2018 6:44 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 27.03.2018 13:41 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Staudt R.

Die Feuerwehren Haschabch, Kusel sowie der Gefahrstoffzug des Landkreises Kusel wurden am Dienstagmorgen um 6:44 Uhr mit dem Alarmstichwort “G2 – Auslaufende Betriebsstoffe >50l” nach Haschbach alarmiert.

Bei einem Verkehrsunfall kippte eine mobile Tankstelle samt Transportanhänger um und es liefen ca. 500l Diesel in die Kanalisation sowie in einen Bach. Die Feuerwehr errichtete Ölsperren und pumpte soweit möglich Diesel aus der Kanalisation ab.

Zur Reinigung der Straße wurde das Umweltlöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr in Kaiserslautern alarmiert.

Ebenfalls im Einsatz waren Mitarbeiter der örtlichen Klärwerke, der Kreisverwaltung Kusel, der SGD Süd sowie ein Geologe.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

       

Weitere Feuerwehren

Kreisfeuerwehrinspektor Landkreis Kusel

Wehrleitung VG Kusel / Altenglan

Gefahrstoffzug Landkreis Kusel

Feuerwehr Altenglan

Berufsfeuerwehr Kaiserslautern (Umweltlöschfahrzeug)

 

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kusel

Untere Wasserbehörde

SGD Süd

Wasserwerke

Geologe

Kanalunternehmen

 

B2 – Kaminbrand

Einsatzstichwort: B2 – Schornsteinbrand
Einsatzort: Haschbach – Münchtalstraße
Alarmierung: 25.01.2018 13:11 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 25.01.2018 14:05 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Kreutz P.

Die Feuerwehr Haschbach, Theisbergstegen und Kusel wurden zu einem Kaminbrand nach Haschbach alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Kamin bereits fast vollständig ausgebrannt. Es wurden alle Stockwerke des Gebäudes besetzt und die Temperatur am Kamin kontrolliert. Im Keller wurden Aschereste ausgeräumt und ins Freie gebracht.

Nach Eintreffen des Schornsteinfegers konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

 lf2020  dlk2312  

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

Sonstige Einsatzkräfte

H1 – Umgestürzter Baum

Einsatzstichwort: H1 – Einfache Hilfeleistung
Einsatzort: K21 Haschbach – Rammelsbach
Alarmierung: 18.01.2018 17:15 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 18.01.2018 18:01 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Weidler D.

Auf der K21 in Fahrtrichtung Rammelsbach drohte ein kleinerer Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Gefahrenstelle entfernt, sodass die Straße wieder voll befahrbar war.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1

 

BSW – Sicherheitswache

Einsatzstichwort: BSW – Sicherheitswache
Einsatzort: Ortsgemeinde Haschbach
Alarmierung: 11.11.2017 17:30 Uhr
Einsatzende: 11.11.2017 21:30 Uhr
Gruppenführer Haschbach: Jung Daniel

Die Feuerwehr Haschbach unterstützte die Ortsgemeinde Haschbach sowie den Feuerwehr-Förderverein beim veranstalten des diesjährigen Martinsumzuges. Während des Umzugs wurden mehrere Straßen im Ortsbereich abgesichert, danach wurde während des traditionellen Martinsfeuers eine Brandsicherheitswache gestellt

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

 

VU2 – Verkehrsunfall Person klemmt

Einsatzstichwort: VU2 – Verkehrsunfall Person klemmt
Einsatzort: L362 Haschbach – Kusel
Alarmierung: 13.09.2017 17:37 Uhr  (sirene / melder)
Einsatzende: 13.09.2017 18:15 Uhr
Gruppenführer Haschbach: P. Kreutz

Die Feuerwehr Haschbach wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Kusel zu einem Verkehrsunfall auf die L362 zwischen Kusel und Haschbach nachalarmiert. Da die Straße an der Unfallstelle nicht passierbar war, wurde die Straße im Ortsbereich Haschbach vollgesperrt.

Bilder

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612     

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

VU1 – Verkehrsunfall unklare Lage

Einsatzstichwort: VU1 – Verkehrsunfall unklare Lage
Einsatzort: L362 Haschbach – Kusel
Alarmierung: 27.07.2017 11:33 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 27.07.2017 12:50 Uhr
Gruppenführer Haschbach: D. Jung

Die Feuerwehr Haschbach wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Kusel zu einem Verkehrsunfall unklare Lage zwischen Haschbach und Kusel nachalarmiert. Da die Straße an der Unfallstelle nicht passierbar war, wurde seitens der Feuerwehr Haschbach die L362 an der Einfahrt “Sportplatz Haschbach” vollgesperrt und der Verkehr Richtung Rammelsbach abgeleitet.

Bilder

 

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1  hlf1612    mtfl 

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

Person in Zwangslage

Einsatzstichwort: PIZ2 – Person in Zwangslage
Einsatzort: Haschbach – Langenbergstraße
Alarmierung: 10.06.2017 20:06 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 10.06.2017 20:45 Uhr
Gruppenführer Haschbach: P. Kreutz

Die Feuerwehren Haschbach, Kusel und Theisbergstegen wurden zur einer Person in Zwangslage nach Haschbach alarmiert. Vor Ort war ein Kind in einen Brunnenschacht gestürzt. Eine Angehörige Erwachsene Person sprang hinterher um das Kind zu retten. Da es diese Person nicht mehr aus eigener Kraft aus dem Brunnen schaffte, wurde sie über eine Steckleiter gerettet. Beide Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben, waren jedoch glücklicherweise nicht schwer verletzt.

Bilder

 

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Feuerwehr Kusel

elw1 lf2020 hlf1612 dlk2312    

Weitere Feuerwehren

tsfw-theisbergstegen

 

Sonstige Einsatzkräfte

pi_kuseldrk

B1 – Kleinbrand

Einsatzstichwort: B1 – Kleinbrand
Einsatzort: Theisbergstegen, Kirchstraße
Alarmierung: 13.04.2017 14:07 Uhr (sirene / melder)
Einsatzende: 13.04.2017 14:20 Uhr
Einheitsführer Haschbach: Wiechmann Julian

Die Feuerwehren Haschbach, Theisbergstegen und Kusel wurden zu einem Heckenbrand nach Theisbergstegen alarmiert. Das Feuer konnte vor Ankunft der Feuerwehr schon weitestgehend selbst gelöscht werden, sodass nur noch kleinere Nachlöscharbeiten der FW Theisbergstegen erforderlich waren. Die Feuerwehren Haschbach und Kusel konnten somit Ihre Anfahrten abbrechen und zu Ihren Gerätehäusern zurückkehren.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle

Feuerwehr Haschbach

Weitere Feuerwehren

 

1 2 3